23 Juli – 24 Juli 2021
No. 21053

Seminar

Spielleiterseminar in Irsee
Theaterleben nach Corona

Spielleiterseminar in Irsee
Beginn 14.30 Uhr
Ende ca. 17.30 Uhr

 

Preis inkl. 1 x Vollpension
EZ 120,50 € / DZ 100 €
ohne Zimmer 67 €

DOZENTEN
Jörg Schur
Sebastian Seidel

Das schwäbische Theaterleben ist derzeit zum Stillstand gekommen. Aber es gibt ein Theaterleben nach Corona. Seien wir also gerüstet und finden wir gleichzeitig Lösungen für die Zwischenzeit, z.B. Proben und Spielen mit Abstand und doch voller Intensität oder die Entwicklung eigener kleinerer Szenen und Stücke, die sich neuen Raumsituationen und Lüftungskonzepten anpassen. Es muss nicht immer das lange, abendfüllende Stück sein. Dem kreativen Prozess sind keine Grenzen gesetzt. Parallel zur praktischen Theaterarbeit besprechen wir die derzeitigen Schwierigkeiten der Theatergruppen und suchen nach Perspektiven. Dabei behalten wir auch rechtliche Dinge wie Gema, Tantiemen, KSK-Abgabe und sonstige organisatorische Dinge im Blick. Welche Veränderungen gibt es? Wie ein Hygienekonzept erstellen oder ein Theaterstück streamen?