15 Mai 2022

Konzert

Schwäbisches Mariensingen

Schwäbisches Mariensingen
Beginn 19.30 Uhr
Klosterkirche Irsee


Eintritt frei

Veranstalter
Volksmusikberatungsstelle des Bezirks Schwaben
Katholische Pfarrei Irsee
Schwabenakademie Irsee
Leitung und Moderation
Maximilian Osterried, Untermeitingen

Seit Beginn der 1980er Jahre findet im Monat Mai das „Schwäbische Mariensingen“ statt. Unter der bewährten Leitung von Maximilian Osterried gestalten Musikgruppen aus Bayerisch-Schwaben das Programm. Anspruchsvolle Marienlieder und Musikstücke wechseln ab mit geistlichen Worten. In der wunderschönen Barockkirche des ehemaligen Benediktinerklosters Irsee wird diese musikalische Marienandacht zu einem unvergesslichen Erlebnis.