07 Oktober – 07 Oktober 2022

Vortrag

Der Biotopverbund
Lebensadern für die Artenvielfalt

Der Biotopverbund
Bild: Angèle Kamp on Unsplash
Beginn 19.30 Uhr

Eintritt 5 €

REFERENT
Prof. Dr. Hubert Weiger

Ein Biotopverbund ist ein Netz von Lebensräumen, zwischen denen ein Austausch von Tier- und Pflanzenarten möglich ist. Für die Intensivierung der Landwirtschaft wurden vor allem in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts durch die sogenannte „Flurbereinigung“ Strukturelemente in der Landschaft – kleine Feldgehölze, Streuobstwiesen, Feuchtwiesen und insbesondere Hecken – entfernt, sodass diese nicht nur als Lebensräume, sondern auch als Verbindungselemente verloren gingen. Die Wiederherstellung von Biotopverbünden ist eine zentrale Maßnahme zum Stopp des Artenverlustes und zur Erhaltung der Vielfalt der Kulturlandschaft.

Der Abendvortrag von Prof. Dr. Hubert Weiger ist Auftakt zu einem zweitägigen Seminar mit Exkursion um Irsee herum.