Unser*e Referent*in

Kristina Weiss

B.A. Innenarchitektur (Hons.), Yogasana-Yogalehrerin SKA®, Referentin in der Yogasana, Yoga-Lehrer Ausbildung, Leitung Yogazentrum Schwabing

Kristina Weiss, 1985 im Allgäu geboren, lebt in München und leitet dort in Nachfolge von Luise Wörle das Yogazentrum Schwabing, in dem Hatha-Yoga in der Tradition nach B.K.S. Iyengar unterrichtet wird. Zudem arbeitet sie im Fachbereich Asana-Praxis in der Ausbildung zum/zur Yogasana-Yogalehrer/in SKA ® an der Sebastian-Kneipp-Akademie in Bad Wörishofen mit und unterrichtet Weiterbildungen, die sich an Absolventen der Yogalehrer-Ausbildung richten. Darüber hinaus bietet sie Seminare und Yoga-Urlaube im In- und Ausland an.

Ihr Unterrichtsstil ist maßgeblich geprägt von ihrer Mutter Barbara Weiss sowie von Luise Wörle, mit der sie im Yogazentrum Schwabing eng zusammengearbeitet und als Fotomodell bei deren Buch „Yoga as therapeutic exercise“ mitgewirkt hat. So vermittelt sie systematisch aufgebaute Yoga-Sequenzen sowie Präzision und detaillierte Feinarbeit in den Yoga-Haltungen. Dies ermöglicht zunächst gesundes Üben auf der körperlichen Ebene und soll aber insbesondere die Yoga-Praxis als ein den Menschen ganzheitlich betrachtendes Geschehen erlebbar machen.

www.yogazentrum-schwabing.de