Unser*e Referent*in

Dr. Ulrich Scheinhammer-Schmid

Germanist und Historiker, Autor und Referent

Germanist und Historiker; von 1978 bis 2013 Gymnasiallehrer. 1987 Promotion an der Universität München bei Prof. Dr. Klaus Kanzog im Fach Neuere Deutsche Literaturwissenschaft über: Das Werk Karl Mays 1895-1905. Erzählstrukturen und editorischer Befund.

Zahlreiche Buchpublikationen, Aufsätze und Vorträge zur Sozialgeschichte der Literatur, zum Barock (u. a. Geistliches Löwenbrüllen. Barocke Prediger in Bayerisch Schwaben an der Katholischen Akademie Augsburg), zur Musikgeschichte sowie zu einzelnen Autoren (u. a. Karl May, Bert Brecht, Ricarda Huch). Regelmäßiger Mitarbeiter verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften; außerdem Lesungen unterschiedlicher Art mit Musik.